Taxonomen
 

Taxonomen - die vertrauten Unbekannten

Pocock, Linné, Ausserer... Jedem begeisterten Vogelspinnenhalter werden diese Namen geläufig sein. In Platnicks World Spider Catalog, in Fachzeitschriften und Büchern werden diese Taxonomen, Entdecker, Beschreiber der Natur und ihrer Bewohner immer wieder genannt.
Doch wer verbirgt sich hinter den Namen? Welche Geschichte, welche Entdeckungen, welche Zeit steckt dahinter?

Schon oft kamen wir auf diese Fragen. Nun haben wir es angepackt, etwas zu recherchieren. Die Ergebnisse wollen wir euch hier vorstellen!

Es mag auffallen, dass viele Taxonomen - vor allem die der "älteren" Generationen - die Herkunftsländer dieser Gattungen und Arten nie besucht haben. Die Beschreibungen erfolgten meist anhand von Trocken- oder Alkoholpräparaten, die von Forschungsreisenden mitgebracht wurden.

Die Aufzählungen der Beschreibungen beschränken sich auf unseren Bestand, sind also nicht vollständig. Eine komplette Auflistung der beschriebenen Gattungen und Arten würde bei den meisten Taxonomen jeden Rahmen sprengen. Man denke nur an Linné, der versuchte, die komplette Tier- und Pflanzenwelt, ja sogar die der Mineralien zu katalogisieren.


Viel Spaß!